50 Jahre TSV Vorbachzimmern im Jahr 2014
Die Jugend ist aktiv auf dem Sportgelände im Hauser Tal
Gerätehaus und Aschenbahn auf dem Sportgelände im Hauser Tal
Die Jungs kämpfen mit viel Biss um den Sieg
Die stolze Sammlung von Ehrenschleifen
Auch die Damen sind schnell unterwegs
Beachvolleyballplatz und Weitsprunggrube auf dem Sportgelände im Hauser Tal

Mittwochssport

SportabzeichentrainingEin Angebot des TSV im Erwachsenenbereich ist das Sportabzeichentraining.

Hier wird, wie es der Name schon ausdrückt, gezielt auf den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens hingearbeitet. Dabei wird systematisch vorgegangen.

 

Im Winter liegt der Fokus auf der Steigerung von Kraft und Kondition. Das kann zum Beispiel mit einem Zirkeltraining geschehen wo man wie früher in der Schule oder im Fitnessstudio reihum verschiedene Übungen absolviert und so alle Körperpartien beansprucht und stärkt.

 

Ab April/Mai geht es dann verstärkt in Richtung Techniktraining, bevor ein paar Wochen später dann die verschiedenen Disziplinen gezielt trainiert werden.

 

Für das Sportabzeichen ist man nie zu alt, wie prominente Bespiele belegen. Beginnend mit den Vereinsmeisterschaften Ende Juli, Anfang August werden dann die Sportabzeichen abgelegt.

Die Leistungen werden teils auf dem heimischen Sportgelände im Hauser Tal abgeprüft. Für manche Disziplinen wie Langstreckenläufe geht es aber auch ins Stadion nach Niederstetten oder zum Schwimmen in ein Hallenbad.

 

Schön, wenn man als Beleg für die eigene Fitness am Ende das Sportabzeichen in Empfang nehmen kann.

 

Das Sportabzeichentraining findet mittwochs ab 19.45 Uhr statt. Treffpunkt ist an der Halle in Vorbachzimmern.
Wen jetzt der Ehrgeiz gepackt hat, der kann sich für weitere Informationen gerne an Steffen Reißenweber unter 07932/2830080 wenden.

 

Die nächsten Termine

Meldung / Nachricht

   Hier geht`s direkt zum
   Meldungs- / Nachrichtenformular.
 
   Ihre Nachricht geht
   an beide sportlichen Leiter.